Pager PA10

Der Vectron Pager PA10 bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Zum Beispiel: Rufe von der Küche an die Bedienung, wenn Speisen bereitstehen oder Sammelnachrichten, wie z. B. „Teambesprechung“, von einer stationären Kasse an alle Pager. Möglich sind auch Notrufe an das Sicherheitspersonal, Infos an die Küche für den nächsten Gang u.v.m.

pa10-01.deAlle eingehenden Nachrichten werden unmittelbar vom Empfänger bemerkt, da sie von einem Vibrationsalarm begleitet werden, der durch das komfortable Tragen des Pagers am Handgelenk garantiert gespürt wird. So sind mit dem Pager PA10 alle Servicekräfte jederzeit uneingeschränkt erreichbar.

Ideal ist die Kombination des Pagers PA10 mit dem kabellosen Kellner-Rufsystem Vectron ServiceCall. Gäste können dann direkt vom Tisch aus per Knopfdruck einen Servicewunsch an die zuständige Bedienung auslösen. Umsatzeinbußen durch nicht bemerkte Servicewünsche gehören damit der Vergangenheit an. Der Pager PA10 hilft in jedem der genannten Fälle, Arbeitsabläufe zu beschleunigen und ist mit allen stationären, mobilen und hybriden Vectron-Kassenmodellen kombinierbar.

  • Rufsignalisierung durch transflektive LCD-Textanzeige und Vibrationen
  • Stoßfestes, spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Ideal in Kombination mit dem Vectron ServiceCall
  • Bidirektionaler Betrieb: Nachrichten an den und vom Pager senden
  • Freie Texteingabe für Rufe
  • Rufe sind an einzelne Pager, eine Auswahl oder alle eingesetzten Pager möglich
  • Je eine Taste für Rufbestätigung bzw. -ablehnung
  • Integrierte Anzeige der Uhrzeit
  • Störungsfrei durch 869-Mhz-Funkfrequenz
  • Bis 130 m Reichweite (Reichweitenvergrößerung möglich)
  • 32 Pager pro System möglich
  • Bis zu 15 Std. Betriebszeit