Sensor Management mit der FLIR Thermal Fence™ Lösung

Mit dem FLIR Thermal Fence™ Sicherheitssystem können Sie ganz bequem die Alarme aller unterschiedlichen, in Ihrem Netzwerk installierten Systeme zur Entdeckung unbefugter Personen auf einem einzigen Videowall-Display anzeigen und verwalten. Integrieren Sie Videoüberwachungskameras, Wärmebildkameras und andere Sensoren von Drittherstellern zur Entdeckung von Eindringlingen in ein einziges, detailliertes und georeferenziertes System.

Da das FLIR Thermal Fence™ System parallel zu anderen Video-Managementsystemen in Ihrem Netzwerk läuft, sorgt es für ein wertvolles Backup ohne den Aufwand und die Kosten, die durch die Installation einer redundanten Netzwerkstruktur entstehen.

Videowand

video-wall

 

Georeferenzierung

Geo-Mapping

 

Die integrierte georeferenzierte Kartenfunktion unterstützt die FLIR-eigene „Schwenken bei Aufruf“-Funktion. Damit werden die schwenk- und neigbaren FLIR IP-Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen zu den genauen Koordinaten jedes Alarms gesteuert, den ein Sensor in Ihrem FLIR Thermal Fence™ Netzwerk auslöst. Dadurch kann der Bediener direkt eine visuelle Untersuchung des Alarms vornehmen und schneller auf das Ereignis reagieren.